Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 755 mal aufgerufen
 Transsexualität
wolfry Offline




Beiträge: 63

01.08.2007 14:41
RE: Transsexualität - Erklärung Antworten

Transsexualität oder Transsexualismus ist laut ICD-10, der „Internationalen Klassifizierung von Krankheiten” der Weltgesundheitsorganisation (WHO), eine Form der Geschlechtsidentitätsstörung (vergleiche auch Transgender als nicht-klinischen Begriff). Sie liegt vor, wenn ein Mensch körperlich eindeutig dem männlichen oder weiblichen Geschlecht angehört, sich jedoch als Angehöriger des anderen Geschlechts empfindet und danach strebt, sich auch körperlich diesem Geschlecht so gut wie möglich anzunähern.

Definitionen

Menschen, die physisch weiblich sind, aber ein männliches Identitätsgeschlecht haben, werden als Frau-zu-Mann-Transsexuelle oder Transmänner bezeichnet; Menschen, die physisch männlich sind, aber ein weibliches Identitätsgeschlecht haben, bezeichnet man entsprechend als Mann-zu-Frau-Transsexuelle oder Transfrauen. Die in älterer medizinischer Literatur gebräuchlichen Wendungen transsexueller Mann für Transfrauen bzw. transsexuelle Frau für Transmänner, die das körperliche anstelle des empfundenen Geschlechts in den Vordergrund stellen, werden von den meisten Transsexuellen abgelehnt und gelten heute als veraltet. Transsexuelle Menschen mit medizinischer oder juristischer Geschlechtsanpassung bezeichnen sich oft nicht mehr als transsexuell, sondern entweder als Mann mit transsexueller Vergangenheit bzw. als Frau mit transsexueller Vergangenheit oder einfach als Mann bzw. Frau; manchmal findet auch der AnglizismusHe-She“ oder „She-He“ Verwendung.

Wer alles leicht nimmt, wird viele Schwierigkeiten haben!!! :D

deralteSalazar Offline




Beiträge: 11

01.08.2007 16:40
#2 RE: Transsexualität - Erklärung Antworten

Es unterscheidet sich jedoch Transsexualität und Tansvestit.
Transzesualtität ist physisch. Transvestit ist psychisch.


Transsexuelle lassen sich nach jahrelanger Hormantherapie "umoperieren". Um ihr "wahres" Geschlecht auszuleben.
Transvestiten bleiben männlich oder weiblich und setzen lediglich ihre Lebensumständen um.
Kleiden und verhalten sich wie das andere Geschlecht und leben auch im Kopf wie das andere Geschlecht.
Oftmals folgt die Umoperation, ist aber nicht unbedingt oder zwingend nötig.
Oftmals leben Transvestiten auch 2 Persönlichkeiten aus, um Beziehung oder ähnliches wie Familie oder Freunde nicht zu verletzen.

Sal

This ist so Hot

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de